Der Weg in die Freiheit!

Alois Mennel
Alois Mennel

Schön, dass du den Weg zu mir gefunden hast!

  

Der Weg in die Freiheit ... was bedeutet das?

 

Es geht hier nicht um die Freiheit im Außen, sondern um die innere Freiheit. Als Kind haben wir von unseren Eltern und unserer Familie gelernt, wie das Leben funktioniert, so wie unsere Eltern von ihren Eltern usw. Im Laufe der Jahrzehnte bzw. Jahrhunderte hat sich das Leben hier jedoch ein wenig gewandelt und es geht nicht mehr nur um das nackte Überleben und darum, sich und die Familie zu ernähren.

 

Wir sind hier, um das Leben und das, was es zu bieten hat, zu genießen!

 

Dies widerspricht jedoch in den meisten Fällen dem, was wir gelernt haben: ich bin nicht richtig wie ich bin, ich bin es nicht wert geliebt zu werden, das Leben ist ein Kampf, alle anderen sind wichtiger, usw.

 

Diese Muster, Programme und Glaubenssätze werden von Generation zu Generation "weitergereicht" und wir haben diese oft sehr tief in uns abgespeichert und leben unbewusst danach. 

 

In meiner Arbeit schaue ich mit den Menschen hinter die Kulissen, auf das was für das menschliche Auge nicht sichtbar ist. Es ist der Blick auf den Ursprung und einer bestmöglichen Wandlung und Klärung dieser Energien. Dies geschieht beim energetischen Familien- und Systemstellen auf sehr vielfältige Weise, jedes Anliegen kann aufgestellt werden. Mehr dazu unter Familien- und Systemaufstellungen.

 

Auch im Einzelcoaching steht das Unbewusste und die energetische Ebene im Blickpunkt. Hier arbeite ich unter anderem mittels dem Transformations-Coaching nach Robert Betz. Hier stehen ungeliebte und oft unterdrückte Emotionen, sowie in der Kindheit gefällte Entscheidungen, die im Erwachsenenleben immer noch wirken im Mittelpunkt. Durch eine bewusste Annahme dieser Emotionen und das Fällen neuer Entscheidungen z.B. durch Rückführung in die Kindheit kann sehr viel bewegt werden.

Ebenfalls kann am Systembrett sehr viel erkannt, wahrgenommen und gleichzeitig auch positiv verändert und geklärt werden. Siehe dazu: Einzelcoaching.

 

Das Potenzial von positiver Veränderung durch den Einsatz von energetischer, systemischer Arbeit in Unternehmen ist sehr umfangreich. Läuft ein Projekt nicht rund, stimmen die Umsatzzahlen nicht, scheinbar gute Produkte werden am Markt nicht angenommen, uvm. - auf all diese Themen kann mittels systemischer Arbeit ein Blick geworfen werden, mögliche Maßnahmen aufgestellt und die Veränderung im Energiefeld beobachtet werden. Viele Unternehmen setzen z.B. im Projektmanagement systemische Arbeit unterstützend ein.

 

Die Möglichkeiten an positiver Veränderung von scheinbar negativen, unklaren Situationen mit der energetischen Familien- und Systemaufstellungsarbeit und dem Einzelcoaching ist riesengroß und keine Aufstellung bzw. Einzelsitzung gleicht der anderen.

 

Die mittelalterliche Darstellung des Weltenbildes zeigt auf seine Art die Arbeit des energetischen Familien- und Systemaufstellers und den Blick hinter die Dinge.

Themen-Blog



Der 20.03. ist Weltglückstag! ... Was ist jedoch Glück?

Der 20.03. jeden Jahres wurde laut UNO-Beschluss zum Weltglückstag ernannt.

 

WAS IST GLÜCK?

 

Hier gibt es verschiedenste Einflussfaktoren und der Begriff Glück ist auch sehr individuell geprägt ... was macht dich glücklich?

 

Für mich ist glücklich sein ein inneres Gefühl und ein innerer Zustand.

Kann ich Lebensfreude leben bzw. sogar Lebensfreude sein?

Es hat auch viel mit Zufriedenheit zu tun: Wie zufrieden und glücklich bin ich mit meinem Leben, das ich gerade lebe?

 

Es gibt dazu viele Studien und wissenschaftliche Arbeiten. 

 

Aus der GLÜCKSFORSCHUNG geht einheitlich hervor, dass ein Großteil des persönlichen Glücks genetisch und erblich bedingt sind.

 

Man geht von einem Einflusswert von 50% aus (teilweise sogar bis zu 80%). Die anderen 50% setzen sich u.a. aus Erfahrungen in der Kindheit und im Erwachsenenalter zusammen.

 

 

mehr lesen

Familienaufstellung: können hier nur Familienthemen "gelöst" werden?

Es herrscht oftmals der Irrglaube, dass bei einer Familienaufstellung nur "Familienthemen" geklärt werden können. Dies ist jedoch falsch.

 

Das Wort Familienaufstellung ist als Synonym für die systemische Arbeit sehr weit verbreitet und wird deshalb auch dafür verwendet. 

 

Ich führe systemische Aufstellungen und Einzelsitzungen durch, bei der alle Anliegen bearbeitet werden können.

 

Für alles, was sich im Leben zeigt, das nicht unseren Wünschen und Vorstellungen entspricht, gibt es eine Ursache!

 

Aus irgendeinem Grund ist dieses Ungeliebte jetzt in unserem Leben!

 

 

mehr lesen

Ohne Wurzeln keine Flügel

Umso kräftiger ein Baum verwurzelt ist, desto größer und mächtiger kann der ganze Baum werden und genauso verhält es sich auch mit dem Leben: nur mit starken, kräftigen Wurzeln können wir wachsen und in Folge das Leben genießen.

 

Was bedeuten Wurzel und Flügel?

Flügel zu haben bedeutet: "beflügelt" durchs Leben gehen ... alles was für "Leben" steht: Freude, Leichtigkeit, Unbeschwertheit, Freiheit, Spaß, Genuss, ...

 

Die Wurzeln sind die Verbindung zum Leben. Sie nähren uns und geben uns Halt ... auch wenn es im Außen manchmal sehr stürmisch ist. Sie sind die Basis, um ganz im Leben anzukommen und das Leben hier genießen zu können, mit allem, was es zu bieten hat.

 

Wurzeln sind die Grundlage für Lebensfreude!

 

mehr lesen

Neujahrsvorsätze

Vorsätze für’s neue Jahr wiederholen sich oft. Wir wollen in der Zukunft was verändern, was wir in der Vergangenheit nicht geschafft haben.

 

Die kann alles Mögliche sein: mehr Sport zu betreiben, abzunehmen, mehr Zeit für sich zu nehmen, mehr auf seine persönlichen Wünsche einzugehen, an seinem Selbstwert zu arbeiten, beruflich erfolgreicher zu sein, weniger zu arbeiten, mehr Zeit für die Partnerin / den Partner zu nehmen, etc.

 

mehr lesen